Erklärung zur
Datensicherheit
und
Datenschutz-grundverordnung

Datensicherheit und Datenschutz werden von Terberg sehr wichtig genommen. Es liegt uns viel daran, dass Sie unserer Verarbeitung Ihrer Informationen und personenbezogenen Daten vertrauen. Voraussetzung für dieses Vertrauen in uns ist, dass wir genau und sicher arbeiten, interne Prozesse und Richtlinien korrekt festlegen und (geschäftliche) Daten von unserer Kollegen korrekt verarbeitet werden. All dies ist eine fortlaufende Aufgabe.

Seit dem 25. Mai 2018 muss jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten von europäischen Bürgern besitzt, die Datenschutzgrundverordnung („EU-DSGVO“) einhalten.

In einer Welt, in der die anwendbaren Gesetze immer weiterentwickelt werden, bemühen wir uns kontinuierlich um Lösungen, die alle relevanten Gesetze und Bestimmungen einhalten. Insofern ändern wir gegebenenfalls auch unsere internen Prozesse und Kommunikationsweisen. Wir tun dies, um die neusten Gesetze und Bestimmungen einzuhalten.

Aus diesem Grund möchten wir Sie in verständlicher und transparenter Weise informieren, wie die Terberg Group BV und alle ihre zugehörigen Unternehmen (im Folgenden die „Terberg Group“) personenbezogene Daten in Bezug auf potenzielle und bestehende Kunden, Lieferanten, Interessengruppen und Besucher unserer Website verarbeitet.

Selbstverständlich erfolgt die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten mit größter Sorgfalt und unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen. Terberg Group befolgt die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Das bedeutet:

  • wir erklären genau, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten;

  • wir begrenzen die Erfassung personenbezogener Daten ausschließlich auf die personenbezogenen Daten, die für diese Zwecke erforderlich sind;

  • wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für unsere geschäftlichen Zwecke und bitten Sie erforderlichenfalls um Ihre Zustimmung;

  • wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und stellen entsprechende Anforderungen an Parteien, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten;

  • wir respektieren Ihr Recht, auf Wunsch Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten und eine Korrektur oder Löschung zu veranlassen.

Für welche Zwecke verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Terberg Group erfasst und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für unterschiedliche Zwecke. Im Rahmen ihrer Vereinbarungen mit Geschäftspartnern erfasst und verarbeitet die Terberg Group Kontaktdaten wie Ihren Namen, Ihre Position, Ihre geschäftlichen und/oder fachlichen Interessen, Ihre dienstliche Mobiltelefonnummer und Ihre dienstliche E-Mail-Adresse:

  • Sofern Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir diese Daten, um Ihnen ein Angebot zu übermitteln, um festzustellen, welche Spezifikationen oder Wünsche ein spezielles Teil oder eine Dienstleistung erfüllen muss, um Waren an Sie auszuliefern oder Arbeiten für Sie durchzuführen, um Rechnungen auszustellen und reibungslos und effizient mit Ihnen über die Realisierung der vertraglichen Aspekte zu kommunizieren.

  • Sofern Sie ein (potenzieller) Lieferant oder sonstiger Vertragspartner sind, sind Ihre personenbezogenen Daten auch wichtig für den Vertragsabschluss und die Vertragsausführung. Im Bereich Einkauf ist dies erforderlich, damit wir Sie informieren können, welche Spezifikationen oder Wünsche ein spezielles Teil oder eine Dienstleistung unserer Meinung nach erfüllen muss, damit Sie eine Angebotsanfrage senden können und wir etwas bei Ihnen bestellen können, damit wir Ihre Rechnungen bezahlen und reibungslos und effizient mit Ihnen über die Realisierung der vertraglichen Aspekte kommunizieren können.

  • Für interne Analysen für die Verbesserungen von Prozessen, die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen und für die Marktforschung;

  • Um Partner und Mitarbeiter über unsere (neuen) Produkte und Dienstleistungen, sowohl direkt als auch beispielsweise über Kampagnen in sozialen Medien auf aktuellem Informationsstand zu halten, wobei die Terberg Group Ihre Präferenzen für bestimmte Produkte und/oder Dienstleistungen zu berücksichtigen versucht.

  • Wenn Sie regelmäßig etwas bei uns bestellen/an uns liefern, speichern und
    verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie künftig persönlich über bestehende und neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren und, sofern erforderlich, erhalten Sie ein diesbezügliches Angebot. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck, insbesondere für Informationen über sowie die Bewerbung und den Verkauf unserer Produkte und Dienstleistungen. Jedes Mal, wenn wir Ihnen eine Werbemail schicken, haben Sie die Möglichkeit, diese Informationen abzubestellen („unsubscribe“). Siehe dazu den „unsubscribe“-Link am Ende jeder E-Mail.

  • Kunden, die einmalig etwas bei uns kaufen, erhalten solche Werbemails nur nach vorheriger Zustimmung.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns unzureichende Daten zur Verfügung stellen, können wir die oben beschriebenen Aktivitäten möglicherweise nicht ausführen.

Zurverfügungstellung von personenbezogenen Daten an Drittparteien

Ihre Informationen werden von uns nur dann an Drittparteien weitergegeben, sofern dies für die Lieferung eines Produkts oder die Durchführung einer Dienstleistung, die wir mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen vereinbart haben, erforderlich ist.
Zum Schutz Ihrer Rechte schließen wir mit diesen Drittparteien (Partnern) eine Verarbeitungsvereinbarung ab. Unsere Website enthält Messinstrumente von Drittparteien, darunter Cookies von Google Analytics. Die Daten werden automatisch mit diesem Unternehmen geteilt. Wir tun dies, um die Nutzung unserer Website durch die Besucher zu verfolgen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen optimieren wir unsere Website für unsere Nutzer.

Sicherheit

Zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten setzt die Terberg Group technische als auch organisatorische Sicherheitsverfahren ein. Diese Verfahren gewährleisten eine angemessene Sicherheit in Bezug auf die Art der Verarbeitung und der zu schützenden personenbezogenen Daten.

Cookie-Einstellungen konfigurieren

Fragen Sie uns

Stellen Sie Ihre Frage hier

Originalersatzteile

Weltweite Lieferung in 48 Stunden

Gebrauchtfahrzeuge

Suchen Sie in unserer Auswahl von
Gebrauchtfahrzeuge

Rufen Sie Eurovoirie an

Sprechen Sie mit einem unserer Vertriebsberater

Geschäftszeiten: 8.15 bis 12.30 Uhr / 13.30 bis 17.15 Uhr CET Montag bis Donnerstag

Geschäftszeiten: 8.15 bis 12.30 Uhr CET Freitag

+33 (0) 3 44 53 30 57